NEWS

AKTUELLES

ROMATKA unterstützt Herwig-Weber-Preis 2022

6.6.2022

PROF. DR. GERO HIMMELSBACH

Der Internationale PresseClub München e.V. hat 2022 erneut den Herwig-Weber-Preis ausgeschrieben. ROMATKA unterstützt als Sponsor den renommierten Münchner Journalistenpreis (https://www.presseclub-muenchen.de/ausschreibung-2022.html).

Seit 1973 vergibt der Münchner PresseClub den nach seinem früheren Vorsitzenden Dr. Herwig Weber benannten Preis. Alle drei Jahre werden mit dem Preis hervorragende journalistische Arbeiten in Wort, Bild und Ton ausgezeichnet, in deren Mittelpunkt die Landeshauptstadt München und ihre Bürgerinnen und Bürger stehen. Für die Ausschreibung 2022 können sich Journalistinnen und Journalisten mit Beiträgen zu Politik, Kultur, Wissenschaft, sozialen Fragen und anderen Themen bewerben, die seit dem 1. Juli 2019 in Zeitungen, Zeitschriften, Hörfunk, Online oder im Fernsehen erschienen sind. Der Preis ist insgesamt mit 8.000 Euro dotiert. Ausgelobt werden drei Kategorien (4.000, 2.500 und 1.500 Euro). Die Arbeiten müssen bis zum 20. Juni 2022 in dreifacher Ausfertigung im PresseClub München e. V. vorliegen. Der PresseClub hat für den Herwig-Weber-Preis ein Kuratorium gebildet, dem auch Ulrich Grund, Partner von ROMATKA Rechtsanwälte, angehört. Rechtsanwalt Grund vertritt überwiegend arbeitsrechtliche Mandate im Medienbereich. Er ist als Absolvent der renommierten Henri-Nannen-Journalistenschule und ehemaliger Reporter und freier Mitarbeiter für bekannte Magazine prädestiniert, als Mitglied des Kuratoriums den Herwig-Weber-Preis zu unterstützen.

< zurück zur Startseite